Nachrichten zum Thema Ortsvereine

Ortsvereine 725 Jahre Zierenberg - Sommerfest mal ganz anders

Im Rahmen der Veranstaltungen zum 725ten Geburtstag der Stadt Zierenberg veranstaltet der SPD-Ortsverein Zierenberg in diesem Jahr ein etwas anderes Sommerfest: Am Sonntag, den 01.07.2018 richten die Genossinnen und Genossen gemeinsam mit dem TSV Zierenberg ab 11.00 Uhr rund um das Clubhaus und die Ballerbude des TSV am Sportplatz (Dörnbergstraße) ein Menschenkickerturnier aus. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind unter energiecup2018@gmx.de möglich. Insgesamt können max. zwölf Teams teilnehmen. Bei der Anmeldung bitte den Team-Namen (ggf. auch Firma, Verein, Verband, Organisation o.ä.) angeben und –sofern zum Zeitpunkt der Anmeldung bereits möglich- auch die Namen der aktiven Teilnehmer/innen. Bitte außerdem die Kontaktdaten eines „Team-Captains“ (Telefon und Mail) nicht vergessen.

Veröffentlicht am 28.05.2018

 

Herzlichen Dank für langjähriges ehrenamtliches Engagement an Erhard Opfermann und Robert Göbel Ortsvereine Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Zierenberg: Aktuelles, Diskussionen und Ehrungen

Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Zierenberg
Aktuelles, Diskussionen und Ehrungen

Über sehr rege Teilnahme an der Jahreshauptversammlung konnte sich SPD-Ortsvereinsvorsitzender Dr. Thomas Beneke freuen. Fast ein Drittel der örtlichen Genossinnen und Genossen hatten sich im Bürgerhaus eingefunden, um über aktuelle politische Themen zu diskutieren und den Ortsvereinsvorstand neu zu wählen. Neben Lothar Nitsche, dem neuesten Mitglied konnte Beneke auch Bürgermeister Stefan Denn begrüßen. Er berichtete über die aktuelle politische Situation der Stadt und die Haushaltslage. Denn kritisierte die schlechte Finanzausstattung durch das Land. Die Landesregierung fordere einen ausgeglichenen Haushalt und den Abbau von Altdefiziten. „Das können wir nur erreichen, wenn wir auf Investitionen in Erhalt und Pflege von Straßen und städtischen Gebäuden verzichten.“ Wie die meisten Städte und Gemeinden in Hessen, lebe auch Zierenberg von der Substanz, erklärte Denn.

Veröffentlicht am 20.03.2017

 

Ortsvereine SPD-Ortsverein Zierenberg will Veränderungen am Bahnhof

SPD-Ortsverein Zierenberg will Veränderungen am Bahnhof

„Schlechter Straßenzustand, leerstehende Gebäude, unübersichtlich Verkehrsregelung und eine sehr unbefriedigende Parkplatzsituation“, lauten die Hauptkritikpunkte der Mitglieder des SPD-Ortsvereins Zierenberg an der aktuellen Situation am Bahnhof. „Seit der Schließung der Raiffeisen-Verkaufsstelle und dem Verkauf des Bahnhofsgebäudes nebst Zufahrt scheint sich niemand mehr wirklich verantwortlich für dieses über 4.000 qm große Areal zu fühlen“, erklärt der Ortsvereinsvorsitzende Dr. Thomas Beneke. „Wir wünschen uns, dass das Bahnhofsgebäude wieder genutzt wird und nicht benötigte Bebauung nach Möglichkeit verschwindet.“

Durch Inbetriebnahme der RegioTram-Verbindung in Richtung Kassel habe die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) in Zierenberg stark zugenommen und sei nach Einführung einer engeren Taktung nochmals angestiegen. „Wir finden es gut, dass immer mehr Bürgerinnen und Bürger das tolle ÖPNV-Angebot unserer Stadt nutzen. Um das weiter zu fördern, müssen die Parkflächen am Bahnhof aber dringend an den gestiegenen Bedarf angepasst werden“, so Beneke.

„Wir wissen, dass die Eigentums‑ und Pachtverhältnisse im Bereich des Bahnhofs eine Lösung nicht einfach machen, fordern die Verwaltung aber dennoch auf, schnellstmöglich Konzepte für eine nachhaltige Verbesserung der Situation zu entwickeln, und Gespräche mit den Anliegern zu führen. Als erstes Signal sollte im Haushalt 2017 Geld für Maßnahmen am Bahnhofsareal bereitgestellt werden“, lautet der Beschluss der Ortsvereinsmitglieder.

17.11.2016

Veröffentlicht am 17.11.2016

 

Ortsvereine Info-Stand: SPD trotzt Regen und Kälte

Bei eher bescheidenem Wetter boten die Genossinnen und Genossen der SPD Zierenberg am Samstag letztmals vor der Kommunalwahl Gesprächs- und Informationsmöglichkeiten sowie kleine Präsente auf dem Parkplatz "Vor Braakens Höhe" an.

(von links: Roswitha Hielscher, Andreas Mander, Richard Leck, Jörg Dethlefs, Alexander Freese; Foto: privat)

 

 

 

 

 

 

 

Vor den immer wieder einsetzenden Regengüssen, die von leichtem Nieselregen unterbrochen wurden, konnte auch der mitgbrachte Schirm nicht wirklich schützen. Die Genoss(inn)en nahmen es mit Humor...

Veröffentlicht am 05.03.2016

 

Ortsvereine SPD Zierenberg verschenkt Rosen zum Valentinstag

Verschenkten 250 Rosen: SPD-Kandidat(inn)en für die Kommunalwahl am 06.März - Richard Leck, Rüdiger Germeroth, Roswitha Hielscher, Andreas Mander und Mattias Ruchhöft mit Unterstützung durch den Vorsitzenden des SPD-Unterbezirks Kasssel-Land, MdL Timon Gremmels (4. von links),

SPD Zierenberg verschenkt Rosen zum Valentinstag

Am 14. Februar wird mit dem Valentinstag in vielen Ländern der Tag der Liebe gefeiert.

Die vier SPD-Ortsvereine der Stadt  Zierenberg und der Stadtteile nehmen das zum Anlass, am Samstag, 13. Februar ab 8:30 Uhr auf dem Parkplatz zwischen den Einkaufsmärkten "Vor Brakens Höhe" Blumengrüße zu verteilen. Bei dieser Aktion besteht selbstverständlich auch die Möglichkeit, sich über örtliche Themen auszutauschen und ins Gespräch zu kommen.

GEMEINSAM ZUKUNFT GESTALTEN

www.spd-zierenberg.de

Veröffentlicht am 08.02.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Suchen

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 637179 -