Kommunalwahl am 6. März 2016: SPD Zierenberg benennt 32 Kandidaten

Stadtpolitik

Kommunalwahl am 6. März 2016
SPD Zierenberg benennt 32 Kandidaten

„Wir sind sehr froh, dass wir insgesamt 32 Bürgerinnen und Bürger aus Zierenberg dafür begeistern konnten, bei der kommenden Kommunalwahl auf unserer Liste für das Stadtparlament anzutreten“, freut sich Dr. Thomas Beneke, der turnusmäßige Sprecher der vier Zierenberger SPD-Ortsvereine über das Ergebnis der jetzt durchgeführten Delegiertenversammlung zur Listenaufstellung. Die Liste kombiniere Kandidatinnen und Kandidaten unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Berufe und habe von den Delegierten eine nahezu 100-prozentige Zustimmung erhalten. „Aus den Stadtteilen Burghasungen, Oberelsungen und Oelshausen kommen ebenso viele Kandidaten wie aus der Kernstadt. So stellen wir sicher, dass die Interessen von Kernstadt und Stadtteilen durch unsere Kandidaten optimal vertreten sind“, sagt Andreas Mander, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Burghasungen. Der amtierende Vorsitzende der SPD-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung will auch in der kommenden Wahlperiode Fraktionschef bleiben und führt deshalb die Liste an. Auf den Plätzen 2 bis 10 folgen Rüdiger Umbach, Günter Fett, Richard Leck, Rüdiger Germeroth, Alexander Frese, Robert Göbel, Inge Brede Thomas Beneke und Johannes Schwarz.

„Wir schicken langjährig erfahrene Stadtpolitiker und –politikerinnen ins Rennen, konnten aber auch zahlreiche Männer und Frauen gewinnen, die bisher noch nicht politisch aktiv waren“, betont Rüdiger Umbach. Man habe seit dem Jahresanfang mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen in der Bevölkerung intensiv für die Politik der Zierenberger SPD geworben und dadurch eine Reihe von Menschen überzeugt, sich erstmals in die örtliche Politik einzubringen. „Dabei hat das Parteibuch keine Rolle gespielt, und wir freuen uns, auch Menschen ohne parteipolitische Bindung für uns gewonnen zu haben“, sagt Richard Leck, SPD-Stadtrat aus Oelshausen.

Auf den Plätzen 11 bis 32 gehen für die SPD ins Rennen:
Gabriele Dörner-Knöppel, Manfred Kallenbach, Ulrich Backofen, Tim Werkmeister, Hans-Peter Schäfer, Gerhard Liese, Andrea Strube, Marco Schaub, Armin Pfeiffer, Hiltrud Rau, Irmtraud von der Heid, Mike Hofmann, Roswitha Hielscher, Andreas Pflüger, Mattias Ruchhöft, Günter Weide, Heinz Sieger, Volker Rost, Michael Schäfer, Kurt Päppe, Wolfram Köhler und Uwe Dethlefs.

30.11.2015

www.spd-zierenberg.de

 
 

Suchen

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 677606 -