Wechsel an der Spitze der SPD Fraktion im Zierenberger Stadtparlament: Andreas Mander folgt auf Angelika Vialon

Fraktion


Andreas Mander (Foto: privat)

Die SPD–Fraktion im Zierenberger Stadtparlament hat am Dienstagabend die personellen Weichen nach dem Ausscheiden der bisherigen Fraktionsvorsitzenden Angelika Vialon gestellt. Mit einem einstimmigen Votum wurde Andreas Mander zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Dr. Thomas Beneke und Rüdiger Umbach bleiben weiterhin stellvertretene Fraktionsvorsitzende.

Andreas Mander bedankte sich in Namen der Fraktion bei Angelika Vialon für die geleistete Arbeit. Vialon wird ihr Mandat im Parlament, sowie im Ausschuss weiter ausüben.

„Die SPD Fraktion wird weiter Trendsetter für Zukunftsthemen in Zierenberg bleiben", verspricht Mander. „Soziales, Familien- sowie regionale Wirtschaftspolitik sind auch künftig Inhalte, die die Fraktion in das Zierenberger Stadtparlament einbringen und umsetzen wird."

Mander sitzt seit 10 Jahren für die SPD im Zierenberger Parlament und ist Vorsitzender des Haupt- und Finanzausschusses sowie Mitglied des Ausschusses für Jugend, Sport, Soziales und Senioren.

Zierenberg, den 16.01.2014

 
 

Suchen

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 668574 -