SPD Zierenberg: Wir bewegen die ganze Stadt

Anregungen und Ideen, aber auch Hinweise über Probleme rund um die Stadt Zierenberg nehmen wir gern entgegen und bemühen uns um eine kurzfristige Bearbeitung!

An diesen Internetseiten wird laufend gebaut. Schauen Sie regelmäßig wieder rein und lassen Sie sich überraschen.
SPD-Zierenberg: Wir bewegen die ganze Stadt
 
 

Topartikel Stadtpolitik Beschlussvorlage des Magistrats zur Errichtung eines Waldkindergartens: Kosten zu hoch, Finanzierung nicht möglich...

Gemeinsame Pressemitteilung der Fraktionen SPD und Bündnis 90/Die Grünen im Zierenberger Stadtparlament zur Sitzung am 06.11.2023

 __________________________________________________________

Beschlussvorlage des Magistrats zur Errichtung eines Waldkindergartens
Kosten zu hoch, Finanzierung nicht möglich, Auslastung unklar

 

Der Magistrat der Stadt Zierenberg forciert mit seiner Beschlussvorlage zur Stadtverordnetenversammlung am 06. November 2023 zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Waldkindergarten in Burghasungen einzurichten.

„Man darf sich schon darüber wundern, dass der Magistrat, der die Finanzlage der Stadt kennt, eine unfinanzierbare Beschlussvorlage in das Stadtparlament einbringt.“, stellt Marco Steinert fest, Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion und fügt an: „Wir würden den Eltern in Zierenberg und den Stadtteilen ebenso gern einen Waldkindergarten anbieten. Die Stadt kann sich das aber aktuell nicht leisten, was jeder Stadtpolitiker weiß, der es wissen will.“ Es gibt zudem keine valide Datenlage darüber, ob eine nennenswerte Zahl von Eltern überhaupt einen Waldkindergarten wünscht und mit welcher Auslastung gerechnet werden könnte. Gerade haben wir in den Kitas in Oberelsungen und der Kernstadt zusammen 14 freie Plätze.

Sollte sich der Haushalt in den nächsten Jahren wieder stabilisieren, kann das Thema wieder aufgenommen werden“, sagt Arne Junker, Fraktionsmitglied von Bündnis 90/Die Grünen und weist darauf hin, dass die Finanzierung dieses Projektes, gegenwärtig etwa einhundert (!) Prozentpunkte Steigerung beim Grundsteuerhebesatz nach sich ziehen müsste.

Die Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen im Zierenberger Stadtparlament, nehmen Ihre Verpflichtung wahr, auf eine seriöse und sparsame Haushaltsführung zu achten und lehnen deshalb diese Beschlussvorlage ab, die in der kommenden Sitzung der Stadtverordnetenversammlung auf der Tagesordnung steht.

Zierenberg, 30.10.2023

 

Marco Steinert                                    Timo Rößler

Vorsitzender SPD-Fraktion                Vorsitzender Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

Veröffentlicht am 30.10.2023

 

Ortsverein Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Zierenberg am 15. September um 19:00 Uhr im Christophorushaus

Zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung lade ich ein für

Freitag, den 15. September 2023, 19:00 Uhr,

in das Christophorushaus, Mittelstraße, Zierenberg

Tagesordnung:

1.         Eröffnung und Begrüßung

2.         Totenehrung

3.         Ehrung langjähriger Mitglieder

4.         Wahl eines Versammlungsleiters / einer Versammlungsleiterin

5.         Wahl einer Wahlkommission

6.         Berichte

a) des Vorstands

b) des Kassierers

c) der Revisoren

7.         Aussprache zu Punkt 6 und Entlastung des Vorstands

8.         Wahlen

a)    der/des Vorsitzenden

b)    der (beiden) Stellvertreter(innen)

c)    der Kassiererin / des Kassierers

d)    einer Schriftführerin / eines Schriftführers

e)    einer zweiten Revisorin / eines zweiten Revisors

f)     einer Seniorenbeauftragten und eines Seniorenbeauftragten

g)    einer/eines Beauftragten für Soziale Medien

h)    der Beisitzer(innen)

i)     von je 2 Delegierten und Ersatzdelegierten (m/w/d) für Unterbezirksparteitage (Amtszeit 2 Jahre); nächste planmäßige Konferenz im Frühjahr 2024

j)     von 7 Delegierten und Ersatzdelegierten für Unterkreiskonferenzen Wolfhagen (Amtszeit 2 Jahre); nächste planmäßige Konferenz im Herbst 2023

9.         Nominierungen

a)    von Mitgliedern (m/w/d) für den Unterkreisvorstand
(1 Person aus jeder Großgemeinde des Unterkreises); nächste Wahl in 2024

b)    von Mitgliedern (m/w/d) für den Unterbezirksvorstand
(besteht aus insgesamt 16 Personen); nächste Wahl in 2024

b)    von Delegierten (m/w/d) für Bezirksparteitage
(aus unserem Unterbezirk insgesamt 63 Personen)

c)    Nominierung von Delegierten (m/w/d) für Landesparteitage
(aus unserem Unterbezirk insgesamt 28 Personen)

d)    Nominierung von Delegierten (m/w/d) für Bundesparteitage
(aus unserem Unterbezirk insgesamt 6 Personen)

10.       Organisation der Verteilung von Wahlkampfmaterial

11.       Überwachung und Pflege der Plakatierung zur Landtagswahl am 8. Oktober

12.       Beschluss zum weiteren Umgang mit den Plakatständern des Ortsvereins (evtl. besteht noch Bedarf für zukünftige Bgm-Wahlen (neuer Lagerplatz?), verschenken an befreundete Zierenberger Vereine (sofern Bedarf?), Verschrottung…)

13.       Anträge

14.       Verschiedenes

Wie in jedem Jahr wird wieder mit einem kleinen Imbiss dafür gesorgt werden, dass das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt.

Ich freue ich mich auf zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer und Eure (Diskussions-) beiträge!

Herzliche Grüße

Thomas Beneke
I. Vorsitzender

 

Veröffentlicht am 28.08.2023

 

Allgemein Frauenfrühstück im Bürgerhaus Vellmar-West am Sonntag, 17.09. um 10 Uhr

Vellmar / Landkreis Kassel. Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) in Obervellmar feiert in diesem Jahr 70-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass lädt sie in Zusammenarbeit mit der ASF Kassel-Land alle interessierten Frauen aus dem Landkreis Kassel – selbstverständlich auch Nichtmitglieder - ein zum

Frauenfrühstück
am Sonntag, 17. September 2023,
um 10.00 Uhr im Bürgerhaus Vellmar-West,
Lüneburger Str. 10, 34246 Vellmar.

Selbstverständlich gibt es zum Frauenfrühstück nicht nur Kulinarisches sondern auch Kulturelles. Die Kasseler Schauspielerin Sabine Wackernagel gestaltet das Programm mit „Frauen sind wie ein Gedicht – manchmal reimt es sich – manchmal nicht.

Eine kleine aber feine Ausstellung mit Kunsthandwerklichem bietet die Möglichkeit sich selbst und / oder andere zu beschenken.

Selbstverständlich haben die Frauen aus dem gesamten Landkreis ausgiebig Gelegenheit zum Kennenlernen und Gespräch.

Der Eintritt inklusive Frühstück kostet 10 Euro.
Zur besseren Vorbereitung wird um Anmeldung bis zum 12. September 2023 gebeten im Büro der SPD im Landkreis Kassel, Telefon 05 61 / 7 00 10 40;
E-Mail:
UB.Kassel-Land@spd.de

Veröffentlicht am 28.08.2023

 

Ortsvereine Gut besuchtes Sommer- und Familienfest der SPD Zierenberg

Die SPD-Ortsvereine der Stadt Zierenberg konnten bei ihrem Sommer- und Familienfest rund um das Treibhaus zahlreiche Gäste begrüßen

„Wir sind froh, dass unser Angebot so gut angenommen wurde“, so die positive Bilanz des SPD-Ortsvereinsvorsitzenden, Thomas Beneke, nach dem Sommer- und Familienfest der SPD-Ortsvereine der Stadt Zierenberg am Samstag. „Zwar haben wir die magische Marke von 100 Gästen nicht ganz erreicht, aber bei bestem Wetter konnten wir ein bunt gemischtes Publikum aus allen Stadtteilen im Alter zwischen drei und 88 Jahren bei uns begrüßen.“ Während sich die Jüngeren auf der Hüpfburg austobten und bei Limonade und Popcorn neue Kräfte sammelten, ließen sich die Älteren bei herrlichem Sonnenschein das üppige Kuchenbuffet schmecken und nutzen die Gelegenheit zum Schnuddeln. Landtagsabgeordneter Oliver Ulloth -mit dem Rennrad unterwegs zu einer Veranstaltung in Dörnberg- legte beim Treibhaus eine Pause ein, um die Gäste auf die Landtagswahl im Oktober einzustimmen. „Bei Live-Musik, Bratwurst vom Grill und gekühlten Getränken hätten wir sicher noch länger zusammengesessen, wenn nicht ein abendlicher Wolkenbruch das Fest abrupt beendet hätte“, sind die Gäste überzeugt. „Wir danken dem Treibhaus-Team für die tolle organisatorische Unterstützung bei der Vorbereitung und den aufmerksamen Service über den ganzen Nachmittag,“ so der Ortsvereinsvorsitzende abschließend.

Veröffentlicht am 21.08.2023

 

Allgemein Frauenfrühstück

Von Frauen für Frauen

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) in Obervellmar feiert in diesem Jahr 70-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass lädt sie in Zusammenarbeit mit der ASF Kassel-Land alle interessierten Frauen aus dem Landkreis Kassel – selbstverständlich auch Nichtmitglieder - ein zum

Frauenfrühstück
am Sonntag, 17. September 2023,
um 10.00 Uhr im Bürgerhaus Vellmar-West,
Lüneburger Str. 10, 34246 Vellmar.

Selbstverständlich gibt es zum Frauenfrühstück nicht nur Kulinarisches sondern auch Kulturelles. Die Kasseler Schauspielerin Sabine Wackernagel gestaltet das Programm mit „Frauen sind wie ein Gedicht – manchmal reimt es sich – manchmal nicht.

Eine kleine aber feine Ausstellung mit Kunsthandwerklichem bietet die Möglichkeit sich selbst und / oder andere zu beschenken.

Selbstverständlich haben die Frauen aus dem gesamten Landkreis ausgiebig Gelegenheit zum Kennenlernen und Gespräch.

Der Eintritt inklusive Frühstück kostet 10 Euro.
Zur besseren Vorbereitung wird um Anmeldung bis zum 12. September 2023 gebeten im Büro der SPD im Landkreis Kassel, Telefon 05 61 / 7 00 10 40;
E-Mail:
UB.Kassel-Land@spd.de

Veröffentlicht am 20.08.2023

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Suchen

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 898810 -

Suchen

 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

12.12.2023, 19:00 Uhr Informationsveranstaltung zum Thema „Ganztagsbetreuung in Schulen“
Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit laden die SPD Zierenberg und die SPD H …

Alle Termine

 

Besucher-Zähler

Besucher:898811
Heute:9
Online:1